Wiederaufnahme: NDR-Beitrag: “Die Holzlüge”

HolzpelletAchtungDer bereits im Dezember 2013 erstmal gesendete NDR-Beitrag “Die Holzlüge” wird dieser Tage wiederholt.

Auf Grund der Aktualität und auch der Nachfragen von Holzpelletfreunden, greifen wir dieses Thema wieder auf.

Für die Holzpellet-Herstellung werden Kiefer und Fichten benötigt und nicht Buchen, Birken oder Eschen (um diese Holzarten ging es hauptsächlich in dem Beitrag).

Bei der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Anbietern von Holzpellets wurden uns alle Schritte der Verarbeitung transparent gezeigt. Von der Beschaffung des Rohmaterials bis zur Abgabe an den Verbraucher. Dieser Eindruck hat sich bei den Holzpelletfreunden, die die Besichtigung der Holzpelletierwerke mitgemacht haben, bestätigt.

Weitere Infos finden Sie in unserem Beitrag aus dem Dezember und dessen Kommentar. Siehe