Willkommen

Hervorgehoben

Die Tankgemeinschaft
Sie heizen mit Holzpellets und möchten günstig Qualitäts-Holzpellets einkaufen?
Das ist ganz einfach mit den Holzpelletfreunden. Schliessen Sie sich uns an!
Weitere Infos hier .. .
Für Einsteiger
Sie überlegen auf Holzpellets als Energieträger umzusteigen?
Was Sie als Einstieger
berücksichtigen und wissen sollten, finden Sie
hier
Die Interessengemeinschaft
Sie haben eine Holzpellet-Heizung und möchten Erfahrungen mit Gleichgesinnten austauschen?
Mehr dazu finden Sie hier …

Unser unabhängiger Verbraucherzusammenschluss von Holzpellet-Heizern befindet sich in Niedersachsen / Bremen / westlichen Sachsen-Anhalt und nördliches Thüringen (siehe Karte) In dieser Gemeinschaft sind wir stark und können daher auch besser über Holzpellet-Preise und Abnahmekonditionen mit den Lieferanten verhandeln.
Dadurch sind wir in der Lage für unsere Holzpelletfreunde im Durchschnitt ca.  20 % (Stand Mai 2017 – Quelle DEPV ) des üblichen Marktpreises für DINplus bzw. ENplus A1 – Qualität-Holzpellets einzusparen ! Die Organisation und Abwicklung wird zentral für alle Holzpelletfreunde erledigt. Eine Bestellung ist speziell in den zwei Tankkorridoren (Jahresanfang und Sommer) besonders günstig.

Aktuell (Stand Mai 2017) liegen wir mit unserem Holzpellet-Preis 30 % unter dem Preis von Heizöl (in entsprechenden Vergleichsmengen).

Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf: KONTAKT                      Alles Pelleti!?

… kurze Wege beim Holzpellet-Tanken

Da quetscht er sich in die Einfahrt … zum Wohl der Holzpellet-Qualität. 

Bei der letzten Lieferung konnten wir eindeutig feststellen: kurze Wege sind besser.
Wir hatten den direkten Vergleich: zwei Abladestellen, der selbe LKW, gleicher Druck, aber unterschiedliche Schlauchlängen.

Bei der Abladestelle mit der längeren Schlauchlänge (20 m) gab es augenscheinlich mehr Staub als beim kurzen Weg (5 m).

Wenn der Tankwagen kommt …

hausanschlusskasten… und keiner zu Hause ist.

Mit dieser Technik ist dies überhaupt kein Problem: Neben den Befüllstutzen wird ein kleiner “Hausanschlusskasten” angebracht. Im „Hausanschlußkasten“ befindet sich eine Steckdose (230 V) für das Absauggebläse des Holzpellet-Lieferanten. Desweiteren ist der “Hausanschlußkasten” mit einem Türkontaktschalter ausgestattet. Der Türkontaktschalter schaltet den Heizungskessels ab: Wird die Türe des “Hausanschlußkasten” geöffnet, wird die Heizungsanlage automatisch abgeschaltet.

Der “Hausanschlusskasten” ist mit einem speziellen, aber einheitlichen Schlüssel zu öffnen. D. h. jeder Holzpellet-Tankwagenfahrer besitzt einen solchen Schlüssel.

D. h. die Befüllung kann auch in Abwesenheit der Hausbewohner stattfinden. Das macht die Terminfindung für die Betankung noch einfacher – man ist einfach nicht zu Hause.

Energielabel für Holzpellet-Heizanlagen

Ab dem 1. April 2017 wird das EU-Energieeffizienzlabel auch für Holzheizungen wie Holzpellet-, Hackschnitzel- und Scheitholzheizungen eingeführt. Holzpelletfeuerungen arbeiten hocheffizient. In Verbindung mit Solaranlagen können sie sogar die beste Effizienzklasse A+++ erreichen. Das Energielabel kennen Verbraucher schon seit langem von Elektrogeräten wie Kühlschränken und Staubsaugern. Es soll nun auch mehr Transparenz über den Energieverbrauch von Holzheizungen herstellen. siehe DEPV

Alles Asche …

Pellets
Bei der Feuerung mit Holzpellets entsteht hauptsächlich Rostasche, der in der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) die Abfallschlüsselnummer 10 01 01 zugeordnet ist. Es bestehen im Regelfall keine besonderen Anforderungen an die Entsorgung und Deponierung.
 
Empfehlungen für Pelletfeuerungen bis 100 kW Leistung (Ein- und Mehrfamilienhäuser): Die Aschelade sollte durch den Heizungsbetreiber regelmäßig entleert werden. Die vollständig erkaltete Rostasche kann dem Hausmüll hinzugefügt werden. Die unbehandelte Asche sollte nicht als Düngemittel auf eigenen Grundstücken genutzt werden, da es zu Überdüngung und zu Problemen durch den stark basischen Charakter der Aschen und die Anreicherung von Schwermetallen kommen kann.

Weiterlesen

550 Holzpelletfreunde

550… jetzt ist es passiert: Wir sind 550 Holzpelletfreunde!!!

Wir hatten schon fast in diesem Jahr nicht mehr damit gerechnet, da am Anfang des Jahres sich noch wenige neue Holzpelletfreunde bei uns gemeldet hatten.

Wir freunen uns! Gemeinsam sind wir stark!